Herzlich willkommen auf der Seite des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim i. OB e.V.

Veranstaltungen & Termine

06.03.22Ab dem 6.3.2022 finden Vereinsabende & Plattlerproben wieder am Sonntag statt

08.07.22Mitgliederversammlung im Vereinsheim 20:00 Uhr

23.07.2223.07.2022 Vereinsgrillen am Stadl ab 17:00 Uhr

Die Vorstandschaft hofft auf ein kulinarisches (bitte Salate, Nachspeisen...mitbringen) und vielfältiges Miteinander.

"Tradition und Brauchtum sind nicht nur unsere Wurzeln, sondern stehen auch für Gemeinschaft und Zusammenhalt." {Thomas Wolf}.

Der Heimat- und Trachtenverein Weilheim begrüßt Sie herzlich auf seiner Homepage. Wir wollen hier unsere Veranstaltungen, Termine, Gruppen und vieles mehr vorstellen. Unser Verein bemüht sich um die Erhaltung der Weilheimer Tracht, der historischen Tänze, sowie allgemein um unsere Bräuche.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, in der sich schnell verändernden Moderne, sich auf unsere Wurzeln zurückzubesinnen, um das zu erhalten, was über Generationen geschaffen worden ist und mit dem Modernen zu verbinden.

23.07.2022 Vereinsgrillen am Stadl ab 17:00 Uhr

Endlich können sich wieder Theaterer, Goaßler, Tänzer, Musikanten, Krippenbauer, Trommler, Strickerinnen, Kinder, Jugendliche, Eltern und alle sonstigen Vereingsmitglieder gemeinsam treffen.

"Beim Essen kemma Leid zam"

Die Vorstandschaft hofft auf ein kulinarisches (bitte Salate, Nachspeisen...mitbringen) und vielfältiges Miteinander.

So ein Kindergarten im Vereinsheim…

...und der Vorstand mitten drin!

Am 18. Mai haben wir die Opalgruppe vom Kinderhaus Mariae Himmelfahrt im Vereinsheim begrüßen dürfen.
Um eine Aktion vom Kinderhaus mit dem Namen „Bayerische Woche“ stilvoll zu gestalten, besuchten uns 10 Kinder mit den Betreuerinnen Barbara und Diana.
Eine kleine Trachtenkunde über Lederhosen und Drindl eröffnete die Runde durchs Vereinsheim. 
Die Kinder durften auf einer Trommel üben, und der Vorstand musste, 
unter viel Gelächter, zu den Trommelschlägen marschieren.
Martin sorgte mit ein paar Goaßlschnalzer Marke „lauter Knall" für große Kinderaugen.

Am Schluss wurde mit der Gwandwartin Doris noch a boarisches Kinderlied gesungen, bevor die Gruppe gestärkt mit kleinen Kuchen sich wieder in Richtung Kinderhaus aufmachte.

Zur Erinnerung gab´s Foto´s der Kinder mit Hut oder Krönerl und noch einen Anstecker, der den Eltern übergeben wird.

100 Jahre Heimat- und Trachtenverein Weilheim e.V.

Es nieselt und alle verstecken sich unter Regenschirmen und huschen in die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Die schönen Trachten kann man nur kurz erahnen. Am vergangenen Sonntag hätten die Huosigau Heimattage und damit auch die Feier über das 100-jährige Bestehen des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim in einem großem Festzug enden sollen. Statt 3000 Trachtlern versammelten sich nun, den derzeitigen Regeln folgend, stellvertretend 90 Trachtler, Vertreter des Landkeises, der Stadt Weilheim und Mitglieder des Huosigau sowie Vertreter der Patenvereine des Heimat- und Trachtenvereins um zumindest den Festgottesdienst gemeinsam zu feiern. „Ich bin dankbar, dass unser Verein in den ehrwürdigen Mauern unserer Stadtpfarrkirche in einem geschützen Rahmen Gemeinschaft erleben durfte“, sagte Martin Schwarzenbrunner, 1. Vorstand des Vereins bei seiner Dankesrede am Ende des Gottesdienstes. Musikalisch gestaltet wurde der Festgottesdienst von der Ammertaler Hausmusik, den Oberstadtler Sängerinnen und Ludwig Lenz als Organist.


100 Jahre Heimat- & Trachtenverein Weilheim

Wir feiern dieses Jahr das 100 jährige bestehen unseres Vereines! Feiern Sie mit uns und erfahren Sie mehr über den Heimat- und Trachtenverien Weilheim. Mehr zu unserer Geschichte und was dieses Jahr so geplant ist, finden Sie auf unserer Jubiläumsseite: